Ich wurde 1984 in Waidhofen/Ybbs geboren und lebe nun im bunten Berlin.
Ich begreife mich als hochsensitives und multipassioniertes Wesen, 
stetig im Wandel und doch innerlich gefestigt.

Ich erlebe mich als künstlerisch-tanzende Wegbegleiterin & weibliche Künstlerin, 
die in Hingabe zum Prozess lebt, anstatt dem Erreichen eines festgesteckten Zieles zu folgen. 
Seit 2007 beschäftige ich mich in Eigenregie und Selbststudium mit künstlerisch 
und somatisch - bewegten Praktiken und lerne auch immer mehr, 
wie wichtig es ist, einfach nichts zu tun und die Seele frei und baumelnd zu lassen.

Ich erkenne das Leben als grosses Geschenk, 
reise gerne durch die Weltgeschichte und versuche stetig offen 
für die Schönheit des Daseins zu bleiben, um mich davon berühren und verzaubern zu lassen. 
Es erfüllt mich, Inspirationsquelle zu sein, neue gesellschaftliche Perspektiven aufzuzeigen 
und mich selbst und andere als kunstvolle und bewegte Wesen auf dem Weg zu stärken.

Meine Arbeit basiert neben meiner 5 jährigen Ausbildung zur ganzheitlichen Kunsttherapeutin, 
auch auf meinen Ausbildungen zur Ausdruckstänzerin und zur ganzheitlichen Tanz- und Bewegungspädagogin. Ebenso meine über 10 jährige Berufserfahrung in der freien Begleitung von Menschen allen Alters mit und ohne körperlichen, psychischen und psychosomatischen 
Diagnosen und Symptomen, fliesst maßgeblich mit ein. 

Ich bin keine klassische Therapeutin per sè sondern viel mehr eine tanzende Künstlerin, 
mit therapeutischem und erdverbundenem - spirituellem Hintergrund und einem großen Erfahrungsschatz an kreativer Selbsterfahrung und Selbstheilung. Als hochsensitives und stark energiefühliges Wesen beinhaltet meine Begleitung vielschichtige Tiefe und Feinsinnigkeit in der Begegnung. 

Meine Stärke liegt vorallem auch in meinem bewegten und tanzenden Körper als Instrument der Bewusstwerdung und kraftvollen Verkörperung. Durch meine eigene Schmerzgeschichte und komplexen Traumatisierung, die ich bereits in sehr frühen Jahren erleben musste, durchzogen mich und meinen Körper fortan zahlreiche Initiationen, die meine Webilchkeit und mein Bewusstsein, maßgeblich veränderten. Ich empfinde mich als "wounded healer"  und alchemiere stetig mehr Dunkelheit Richtung Licht, um es für meine Arbeit der Frauenbegleitung - für Dich, zu nutzen. In jeder Sitzung findet also eine umfassende und ganzheitliche Begegnung auf vielen Ebenen statt, um die Klientel wieder zurück in ihre Kraft und Ressource zu begleiten.

Mein Herzensfokus liegt dabei besonders bei weiblichen, hochsensiblen + traumatisierten Wesen.
Jene weiblich gelesenen Personen, die lange Zeit und unwissend, 
gegen ihre sensible Fühligkeit, ihr Sehen, ihre Tiefe und Dünnhäutigkeit 
behandelt wurden, und sich und ihre Fähigkeiten somit 
nicht bewusst leben konnten und durften, und daher unbewusst traumatisiert 
in ihr eigenes Leben hinein wuchsen. 
Jene Frauen, die ihre Grenzen und Bedürfnisse nicht auf 
gesunden Weise leben und erfahren konnten und dadurch schwere Defizite und 
selbstsabotierende Angewohnheiten - im zwischenmenschlichen Umgang 
und mit sich selbst  - entwickelt und verinnerlicht haben. 

Ich bin hier, um Dich an deine selbstwirksame Kraft zu erinnern.

Gemeinsam schaffen wir Räume des Fühlens und der bewussten Verkörperung.
Räume der kunstvollen Selbstentfaltung und des authentischen Ausducks. 
Und vorallem schaffen wir Räume der Rückverbindung zu Dir 
und deiner selbstbestimmten & seelischen Kostbarkeit.


In ♥ Verbundenheit, Claudia

*


 Professioneller Background:



  • 2024  Heart Teachings of Sofia Sundari 


  • 2023  Polarity Teachings of Sophie Josephina


  • 2023  Writing & Art by Vanja Vukelic


  • 2022 Arts of Embodiment - Online Series

         Tamalpa Institute


  • seit 2021 selbstständig & in freier Praxis in Berlin & Online


  • 2021  Aura Chirurgie Basiskurs 

         Amayah Creation

  • 2019  Aura Basiskurs 

         Yupa Schamanisches Zentrum Berlin


  • 2015 - 2016  Ausbildung in Ausdruckstanz 

         Rosalia Chladek System Wien

  

  • 2013 -2014  Ausbildung zur ganzheitlichen Tanz- und Bewegungspädagogin 

         Holistic Dance Institute Sabine Parzer

       

  • 2012  Solo Selbsterfahrungsreise durch Ozeanien 

        Australien, Tasmanien, Neuseeland

  • 2008/2009  Indien Reisen


  • 2007-2011  Ausbildung zur Dipl. ganzheitliche Kunsttherapeutin 

        Akademie für Kunsttherapie Wien


  • 2007 - fortlaufend  Zahlreiche Workshops und Kurse 

         bei internationalen Lehrer*Innen in bildnerischer und darstellender Kunst, 
         Bewusstseins- und Heilarbeit, sowie Tanz und somatischer Tanz.