Über mich, oder: Warum ich tue was ich tue

27. Oktober 2021 Text geschrieben von Claudia Prinz

Ich bin hochsensible & künstlerisch - tanzend - therapeutische Expertin 
für Krisen, Wandlungsphasen und Veränderungsprozesse.

Ich vertiefe mich dabei am liebsten mit Frauen und weiblich gelesenen, zart besaiteten Wesen.
Jenen Wesen, die lange Zeit ihre sensible Fühligkeit, ihr Sehen, ihre Tiefe und Dünnhäutigkeit nicht bewusst leben konnten und durften, und somit schwer traumatisiert 
in ihr eigenes Leben hinein wuchsen.

Warum?

Weil ich selbst so eine Frau und ein zart besaitetes Wesen bin, und um das Leiden und sich freischaufeln aus hochsensiblen Traumastrukturen, tiefen Wunden und verhärteten Strukturen und Übergriffigkeiten Bescheid weiss. 

Weil ich selbst über 20 Jahre meines jungen Lebens damit beschäftigt war, mich freizukämpfen. Mich zu erlösen. Mir eine Stimme zuzulegen. Mir wieder Selbstvertrauen und Sicherheit in meinen Körper und mein Wesen zu pflanzen. Mir wieder das inneren Wissen anzueignen, dass ich gut bin, so wie ich bin.

Denn ich war taub und voller Frembestimmung, tausend Meilen von meinem wahren Kern entfernt. Denn da war soviel Verletzung. Soviel Wut und Angst zugleich. Soviel Verlorenheit und tiefer Schmerz. 
Soviel innere Spaltung, Verzweiflung und tiefe Erschöpftheit.

Und jetzt? 
Jetzt habe ich endlich festen Stand auf festem Land gewonnen, mit kreativen Werkzeugen und fundiertem Wissen, um andere dabei zu unterstützen, sich ihre Würde und ihre Kostbarkeit zurückzuholen.

Denn jede*r hat sich das verdient.
Ein Leben in freier und schöpferischer Entfaltung!!! In Klarheit und wachem Bewusstsein, 
über sich selbst.

Ich freu mich so sehr auf all die Wesen, die es wagen, sich mit mir auf diese Reise zu begeben.