Termine & aktuelle Angebote

Free Call

Buche einen kostenfreien 20 min Zoom Call mit mir. 
Gemeinsam sprechen wir darüber,  
wie wir miteinander arbeiten werden und wollen.
Du bekommst außerdem einen Orientierungsbogen von mir, 
was Dich in meiner Prozessbegleitung erwarten wird.

Einzelsession 

Bewegte  & Kreative  Innenschau
1 : 1 Session Berlin & online

Einzelsession: 60 min 120 €   
Einzelsession: 90 min 170 €

siehe "Tanzende Session"  und  "Kreaitve Session"

Ganzheitliche Prozessbegleitung 

"Zurück zu Dir"

für 1 1/2  Monate / 3 Monate oder 5 Monate
1 : 1 Session Berlin & Online

Komm in Kontakt mit Dir
3 Session Bundle 60 - 90 min:  420 € 
_____________________________________
Bleib verbunden mit Dir
6 Session Bundle 60 - 90 min:   750
_____________________________________
Gehe tiefer mit Dir
9 Session Bundle 60 - 90 min:   1.080
€ 

siehe Prozessbegleitung

Workshop Tanzende Mondin

Termin: Sonntag, 03.März 2024
15 - 17:30 Uhr

150 min : 35 / 40/ 45 €
siehe: Workshops

Hinweis Bezahlung

Den Betrag für eine Session oder ein Bundle bitte vor oder nach der Sitzung 
via Banküberweisung bezahlen. Ich nehme kein Bargeld. 
Bei kurzfristigen Terminabsagen (weniger als 24h) behalte ich mir vor,
den vollen Betrag in Rechnung zu stellen. 

Ein von mir angebotener Prozess ist kein Ersatz für eine notwendige medizinische oder psychiatrische Behandlung. Jede Medikamenteneinnahme während des Prozesses, inklusive Änderungen, sollte den ärztlichen Anweisungen entsprechend durchgeführt werden.

Anmerkungen

I work in german and english.
Kreative Materialien sind Teil der kunsttherapeutischen Sitzung
und werden von mir zur Verfügung gestellt. 
Sämtliche schriftliche und kreative Unterlagen werden vertraulich behandelt. 


Kostenübernahme
Der Fonds sexueller Missbrauch unterstützt Menschen, die sexuellen Missbrauch im familiären oder institutionellen Umfeld erleben mussten, bei der Finanzierung von Therapiestunden, Fort-/ und Ausbildungen und anderen Maßnahmen, die heilungsfördernd sind.
Mehr Informationen dazu gibt es hier:
https://www.fonds-missbrauch.de